Berliner Hauptbahnhof

Berliner Hauptbahnhof

30. März 2024 / Andreas Kirchner

Der Berliner Hauptbahnhof ist einer der wichtigsten und der größten Bahnhöfe in Europa. Es handelt sich um einen sogenannten Turmbahnhof. Er besteht also aus mehreren Ebenen und hat insgesamt 14 Gleise. Auf diesen fahren nicht nur die Züge der Deutschen Bahn, sondern auch S- und U-Bahnen.

Mit einem täglichen Reiseaufkommen von ca. 330.000 Personen reiht sich der Berliner Hauptbahnhof hinter den Bahnhöfen von Hamburg, Frankfurt am Main und München ein. Um diese vielen Reisenden zu transportieren, halten täglich etwa 1.300 Züge aus dem Nah- und Fernverkehr am Hauptbahnhof. Gleichzeitig findest du von hier aus Anschluss an den Öffentlichen Personennahverkehr in Berlin, sodass du problemlos mit Straßenbahnen, Bussen und U-Bahnen in Berlin unterwegs sein oder ins direkte Umland reisen kannst.

Kontaktdaten des Berliner Hauptbahnhofes

Europaplatz 1

10557 Berlin

Tel: 030 / 297 10 55

Die Geschichte des Berliner Hauptbahnhofes

Der Berliner Hauptbahnhof befindet sich heute an der Stelle des ehemaligen Lehrter Stadtbahnhofes und wurde ab dem Jahr 1993 gebaut. Der erste Teil des Bahnhofes wurde nach mehr als neun Jahren Bauzeit im Jahr 2000 eröffnet. Im Jahr 2002 sollten eigentlich die restlichen Teile in Betrieb genommen werden. Die tatsächliche Eröffnung und die Fahrt des ersten ICE mit Halt am Berliner Hauptbahnhof fand jedoch erst im Jahr 2006 statt.

Vorteil des neuen Hauptbahnhofes gegenüber dem bisherigen Lehrter Stadtbahnhof war, dass aufgrund der verschiedenen Ebenen und der zahlreichen Gleise eine gleichzeitige Anbindung des ÖPNV erfolgen konnte. All das ließ sich die Stadt Berlin ca. 700 Millionen Euro kosten, wobei große Teile der Finanzierung vom Bund stammten.

Weitere Nutzung des Berliner Hauptbahnhofes

Der Berliner Hauptbahnhof ist nicht nur Dreh- und Angelpunkt für Reisende aus aller Welt, sondern er bietet auf seinen drei Etagen auch viel Platz für Gewerbe aller Art. So befinden sich im Gebäude verschiedene Geschäfte wie beispielsweise Apotheken, Bekleidungsgeschäfte, gastronomische Einrichtungen und Geschenkartikel-Läden.

Auch die Deutsche Bahn selbst ist am Berliner Hauptbahnhof vertreten, und zwar mit einem Reisezentrum sowie einer DB Lounge, die für Geschäftsreisende eine große Bedeutung hat.

Um das Reisen komfortabel zu gestalten, gibt es eine Gepäckannahmestelle und Schließfächer. Gleichzeitig profitierst du von einer hohen Sicherheit, denn die DB Sicherheit und die Bundespolizei haben direkt im Hauptbahnhof eine gemeinsame Wache.

Berliner Hauptbahnhof

Verkehr am Berliner Hauptbahnhof

Am Berliner Hauptbahnhof gibt es Reiseangebote des Nah- und Fernverkehrs. Nachfolgend möchten wir dir die beliebtesten Verbindungen vorstellen:

Regionalverkehr

Linie

Verbindung

Unter anderem über

HBX (Harz-Berlin-Express)

Berlin Ostbahnhof - Goslar

Berlin Hauptbahnhof – Potsdam – Magdeburg –Quedlinburg – Thale / Wernigerode

FEX (Flughafen-Express)

Berlin Hauptbahnhof – Flughafen BER

Berlin Gesundbrunnen – Berlin Ostkreuz

RE 1

Magdeburg - Cottbus

Brandenburg – Potsdam – Berlin Hauptbahnhof –Fürstenwalde (Spree) – Frankfurt (Oder)

RE 2

Nauen - Cottbus

Berlin Spandau – Berlin Hauptbahnhof – Königs Wusterhausen – Lübbenau (Spreewald) – Vetschau

RE 3

Lutherstadt Wittenberg - Angermünde

Jüterbog – Ludwigsfelde – Berlin Hauptbahnhof – Eberswalde

RE 4

Falkenberg (Elster) - Rathenow

Jüterbog – Berlin Hauptbahnhof – Berlin-Spandau – Dallgow-Döberitz – Rathenow

RE 5

Berlin Südkreuz - Neustrelitz

Berlin Hauptbahnhof – Berlin Gesundbrunnen – Oranienburg

RE 7

Dessau – Senftenberg

Bad Belzig – Michendorf – Berlin Hauptbahnhof – Königs Wusterhausen – Lübben (Spreewald)

RE 8

Wismar – Flughafen BER

Schwerin – Wittenberge – Berlin-Spandau – Berlin Hauptbahnhof – Berlin Ostkreuz

RE 8

Berlin Hauptbahnhof – Luckau-Uckro

Berlin Potsdamer Platz – Wünsdorf-Waldstadt

RB 10

Berlin Südkreuz - Nauen

Berlin Potsdamer Platz – Berlin Hauptbahnhof – Berlin Spandau – Falkensee

RB 14

Berlin Südkreuz - Nauen

Berlin Potsdamer Platz – Berlin Hauptbahnhof – Berlin Jungfernheide – Falkensee

RB 23

Golm – Flughafen BER

Potsdam – Potsdam Griebnitzsee - Berlin Hauptbahnhof – Berlin Ostkreuz

Fernverkehr

Linie

Verbindung

Unter anderem über

ICE 8

München – Berlin Gesundbrunnen

Nürnberg – Erfurt – Halle (Saale) – Berlin Hauptbahnhof

ICE 9

Berlin Ostkreuz – Bonn

Berlin Hauptbahnhof – Köln – Bonn

ICE 10

Berlin Ostbahnhof - Hamm

Berlin Hauptbahnhof – Wolfsburg – Hannover – Bielefeld

ICE 11

Berlin Gesundbrunnen - München

Berlin Hauptbahnhof – Lutherstadt Wittenberg – Leipzig – Erfurt – Frankfurt am Main – Mannheim – Stuttgart – Augsburg

ICE 12

Berlin Ostbahnhof – Interlaken Ost

Berlin Hauptbahnhof – Wolfsburg – Braunschweig – Hildesheim – Kassel-Wilhelmshöhe – Frankfurt (Main) – Mannheim – Freiburg – Basel – Bern

ICE 13

Berlin Ostbahnhof – Frankfurt (Main) Flughafen

Berlin Hauptbahnhof – Braunschweig – Göttingen – Fulda – Frankfurt (Main) Süd

ICE 15

Berlin Gesundbrunnen - Saarbrücken

Berlin Hauptbahnhof – Halle (Saale) – Erfurt – Frankfurt (Main) – Mannheim  Kaiserslautern

ICE 18

Hamburg - München

Berlin Hauptbahnhof – Halle (Saale) – Erfurt – Nürnberg – Ingolstadt – Augsburg

ICE 28

Hamburg - München

Berlin Hauptbahnhof – Leipzig – Erfurt – Erlangen – Nürnberg – Ingolstadt

ICE 29

Hamburg Altona - München

Hamburg Hauptbahnhof – Berlin Hauptbahnhof – Berlin Südkreuz – Halle (Saale) – Nürnberg

ICE 91

Hamburg Altona - Wien

Hamburg Hauptbahnhof – Berlin Hauptbahnhof – Erfurt – Coburg – Nürnberg – Passau – Linz – St. Pölten

IC 17

Rostock - Chemnitz

Waren – Neustrelitz – Berlin Gesundbrunnen – Berlin Hauptbahnhof – Flughafen BER – Elsterwerda – Dresden

EC 27

Hamburg – Budapest

Berlin Hauptbahnhof – Dresden – Brünn

IC 32

Berlin Hauptbahnhof - Tübingen

Hannover – Münster – Recklinghausen – Duisburg – Aachen – Köln – Mannheim – Stuttgart – Lindau – Innsbruck

IC 56

Norddeich Mole - Cottbus

Emden Außenhafen – Bremen – Magdeburg – Berlin Hauptbahnhof

IC 77

Berlin Ostbahnhof - Amsterdam

Berlin Hauptbahnhof – Wolfsburg – Hannover – Osnabrück – Rheine – Amersfoort

EC 95

Berlin Hauptbahnhof - Warszawa

Berlin Ostbahnhof – Frankfurt (Oder ) Poznan

EC 95

Berlin Hauptbahnhof - Krakow

Berlin Ostbahnhof – Frankfurt (Oder) – Katowice

EC 95

Berlin Hauptbahnhof - Gdynia

Berlin Ostbahnhof – Frankfurt (Oder) – Bygoszcz – Gdansk

NJ (ÖBB Nightjet)

Berlin Charlottenburg - Wien

Berlin Hauptbahnhof – Berlin Ostbahnhof – Frankfurt (Oder) – Ostrava

NJ (ÖBB Nightjet)

Berlin Ostbahnhof - Zürich

Berlin Hauptbahnhof – Braunschweig – Göttingen – Frankfurt (Main) – Mannheim – Basel

EN

Moskya – Berlin Hauptbahnhof

Smolensk – Warschau – Posen – Frankfurt (Oder) – Berlin Ostbahnhof

EN

Berlin Hauptbahnhof - Stockholm

Hamburg – Hoje Taastrup – Malmö

FLX 10

Berlin Hauptbahnhof - Stuttgart

Halle (Saale) – Erfurt – Gotha – Eisenach – Fulda – Frankfurt (Main) Süd – Heidelberg

FLX 30

Berlin Hauptbahnhof - Köln

Stendal – Hannover –  Hamm – Dortmund – Essen – Duisburg – Düsseldorf

FLX 35

Hamburg - Leipzig

Berlin Hauptbahnhof

S-Bahnen und U-Bahnen

Linie

Verbindung

Unter anderem über

S 3

Spandau - Erkner

Olympiastadion – Heerstraße – Messe Süd – Savignyplatz – Zoologischer Garten – Bellevue – Hauptbahnhof – Alexanderplatz – Jannowitzbrücke – Warschauer Straße – Ostkreuz – Rummelsburg – Wuhlheide – Friedrichshagen – Rahnsdorf – Wilhelmshagen

S 5

Westkreuz – Strausberg Nord

Charlottenburg – Savignyplatz – Zoologischer Garten – Tiergarten – Hauptbahnhof – FriedrichstraßeHackescher Markt – Ostbahnhof – Warschauer Straße – Friedrichsfelde Ost – Wuhletal – Kaulsdorf –  Neuenhagen – Fredersdorf – Petershagen Nord – Hegermühle – Stausberg Stadt

S 7

Potsdam Hauptbahnhof - Ahrensfelde

Babelsberg – Wannsee – Nikolassee – Grunewald – Westkreuz – Charlottenburg – Savignyplatz – Zoologischer Garten – Bellevue – Hauptbahnhof – Alexanderplatz – Jannowitzbrücke – Lichtenberg – Friedrichsfelde Ost – Springpfuhl – Poelchaustraße – Raoul-Wallenberg-Straße – Mehrower Allee

S 9

Spandau – Flughafen BER

Olympiastadion – Heerstraße – Charlottenburg – Savignyplatz – Tiergarten – Bellevue – Hauptbahnhof – Friedrichstraße – Alexanderplatz – Ostbahnhof – Warschauer Straße – Baumschulenweg – Schöneweide – Adlershof – Altglienicke – Schönefeld (bei Berlin) – Waßmannsdorf

U 5

Hauptbahnhof - Hönow

Bundestag – Brandenburger TorMuseumsinselRotes Rathaus – Alexanderplatz – Schillingstraße – Strausberger Platz – Weberwiese – Magdalenenstraße – Friedrichsfelde – Tierpark – Elsterwerdaer Platz – Wuhletal – Kienberg (Gärten der Welt) – Louis-Lewin-Straße

Busse und Straßenbahnen

Linie

Verbindung

Unter anderem über

M 5

Zingster Straße – Lüneburger Straße

Landsberger Allee / Petersburger Straße – Hackescher Markt – Hauptbahnhof

M 8

Ahrensfelde / Stadtgrenze – Lüneburger Straße

Landsberger Allee / Petersburger Straße – Nordbahnhof – Hauptbahnhof

M 10

Turmstraße – Warschauer Straße

Hauptbahnhof – Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

M 41

Sonnenallee / Baumschulenstraße - Philharmonie

Hermannplatz / Sonnenallee – Hallesches Tor – Potsdamer Platz – Hauptbahnhof – Philharmonie Süd

M 85

Lichterfelde Süd – Hauptbahnhof

Charité Campus Benjamin Franklin – Rathaus Steglitz – Schloßstraße – Insbrucker Platz – Kleistpark – Potsdamer Platz

120

Wilhemsruher Damm - Seydlitzstraße

Göschenplatz – Wittenau – Paracelsus Bad – Leopoldplatz – Hauptbahnhof

123

Hauptbahnhof - Mäckeritzwiesen

Göbelplatz

142

Leopoldplatz - Ostbahnhof

Hauptbahnhof

147

Ostbahnhof – Hauptbahnhof

Märkisches Museum

245

Zoologischer Garten – Robert-Koch-Platz

Franklinstraße – Turmstraße – Hauptbahnhof

N 5

Hauptbahnhof – Riesaer Straße

Alexanderplatz – Frankfurter Allee – Wuhletal – Hellersdorf

N 20

Hainbuchenstraße – Hauptbahnhof

 

N 40

Turmstraße - Wühlischplatz

Hauptbahnhof

Tickets kaufen am Berliner Hauptbahnhof

Tickets sowohl für den Fern- und Nahverkehr als auch für den ÖPNV kannst du direkt am Hauptbahnhof buchen. Dort findest du Ticketautomaten, Touristeninformationen sowie den Service Point der Deutschen Bahn. Einfacher und schneller geht es allerdings, wenn du dein Ticket online buchst.

Der Berliner Hauptbahnhof liegt sehr zentral, sodass du von hier aus unterschiedliche weitere Sehenswürdigkeiten besuchen kannst. Es lohnt sich daher, den Hop on Hop off Bus an dieser Haltestelle zu verlassen.

Was du am Hauptbahnhof erleben kannst

Sowohl direkt am Hauptbahnhof als auch in dessen Umgebung steht die Zeit niemals still. Rund um die Uhr kannst du hier etwas erleben, sodass es ganz egal ist, zu welcher Zeit du deine Rundfahrt startest.

Erkunde den Hauptbahnhof

Der Berliner Hauptbahnhof, welcher nach langer Bauzeit im Jahr 2006 eröffnet wurde, lädt zu einer Erkundung ein. Schließlich handelt es sich bei diesem Gebäude um den größten Turmbahnhof Europas. Rund 330.000 Reisende passieren den Berliner Hauptbahnhof jeden Tag.

Auch im Bahnhof kannst du einiges erleben. So stehen dir hier verschiedene Geschäfte zum Shoppen von Bekleidung, Büchern oder Souvenirs zur Verfügung. Ebenso wird in verschiedenen Cafés und Restaurants für dein leibliches Wohl gesorgt.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs

Um den Hauptbahnhof in Berlin gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die jeder Tourist unbedingt sehen sollte. Die wichtigsten möchten wir nachfolgend aufführen:

Die Berliner Ampelmännchen haben längst Kultstatus erreicht und sind daher als Mitbringsel sehr beliebt. Die größtmögliche Auswahl an Ampelmännchen-Accessoires findest du im Ampelmann-Shop, der sich direkt im Hauptbahnhof in Berlin befindet.

Etwa zwei Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt befindet sich die Gedenkstätte der Berliner Mauer, welche rund um die Uhr besichtigt werden kann. Hier wird die Geschichte Berlins besonders deutlich, denn die Gedenkstätte erinnert nicht nur an die Teilung Deutschlands in Ost und West, sondern auch an die vielen Opfer, die der Konflikt mit sich gebracht hat.

  • Berliner Philharmonie

Ebenfalls in der Nähe des Hauptbahnhofes befindet sich die weltberühmte Berliner Philharmonie. Du kannst selbstverständlich eines der Konzerte besuchen oder die Philharmonie einfach nur besichtigen. Das moderne Gebäude wurde im Jahr 1963 eröffnet.

Besondere Veranstaltungen am Hauptbahnhof Berlin

Im Berliner Hauptbahnhof finden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen statt unter anderem Konzerte und Ausstellungen.

Wichtige Infos zur Hop on Hop off Tour rund um den Hauptbahnhof

Der Berliner Hauptbahnhof ist natürlich nur eine Haltestelle der Hop on Hop off Busse. Es gibt verschiedene Touren, die dich zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt bringen. Wir empfehlen dir daher, die Angebote im Vorfeld miteinander zu vergleichen, um genau die Tour zu finden, die am besten für dich geeignet ist.

Übrigens gibt es auch kombinierte Touren, bei denen du nicht nur mit dem Bus, sondern auch mit dem Boot unterwegs bist, um Berlin aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Außerdem gibt es Bustouren, die in den Abendstunden stattfinden. Viele Sehenswürdigkeiten sind dann beleuchtet, sodass die Fahrt noch mehr Spaß macht.

Buche die gewünschte Tour sowie die Tickets für die Sehenswürdigkeiten, die du dir nicht entgehen lassen möchtest, am besten schon vor der Anreise online. Hierdurch verhinderst du lange Wartezeiten.

Den Bus kannst du bei einer Hop on Hop off Tour an jeder Haltestelle verlassen und später, wenn du die Umgebung erkundet hast, wieder zusteigen.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ausflugsziel-berlin.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Berlin zur Verfügung.

Suche in & um Berlin

ausflugsziel-berlin.de

Entdecken Sie die Highlights Berlins
✓ Spannende Ausflugsziele
✓ Kultur & Geschichte
✓ Einzigartige Erlebnisse
✓ Jetzt planen!

Made with Love

Text