Bezirk Berlin Spandau

Bezirk Berlin Spandau

02. April 2024 / Andreas Kirchner

Spandau ist ein besonders grüner Stadtteil Berlins, denn hier gibt es viele Gewässer – beispielsweise die Havel – und Wälder. Es handelt sich um den fünften Verwaltungsbezirk der Bundeshauptstadt.

Spandau überzeugt durch seine Ruhe, ist aber gleichzeitig Ort der Industrie. Zahlreiche große Unternehmen wie beispielsweise BMW und Siemens haben sich in den letzten Jahren hier angesiedelt.

Wenn du die Möglichkeit hast, Spandau zu besuchen, lass dir auf keinen Fall die wunderschöne und geschichtsträchtige Zitadelle entgehen.

Karte Berlin Spandau

Berlin Spandau Karte

Die Geschichte von Spandau

Es ist erwiesen, dass Spandau bereits im 6. Jahrhundert besiedelt war. Seinen Namen hat der Ort von Albrecht dem Bär erhalten, denn dieser erbaute hier im Jahr 1197 eine Burg, die als „Spandow“ bezeichnet wurde. Eine erste urkundliche Erwähnung unter dem Namen „Spandau“ fand im Jahr 1232 statt. Einen großen Einfluss auf das Gebiet hatten auch der Kurfürst Joachim II. sowie das Benediktinerkloster, welches sich von 1239 bis ins 16. Jahrhundert hinein hier befand. Somit war Spandau über viele Jahrhunderte hinweg religiös geprägt, was auch die Vielzahl der Kirchen erklärt, die sich in diesem Bezirk befinden.

Im Jahr 1887 erfolgte eine Änderung der Schreibweise des Namens von „Spandow“ in „Spandau“. Dabei ist es bis heute geblieben. Bis zum Jahr 1887 gehörte Spandau zum Landkreis Oberhavelland, wurde danach aber eine eigene Kreisstadt. Später, im Jahr 1920, in dem die Bildung von Groß-Berlin erfolgte, wurde Spandau offiziell zum achten Bezirk Berlins ernannt. Er setzte sich aus dem Kreis Spandau sowie aus den Gemeinden Staaken, Kladow, Tiefwerder, Gatow und Pichelsdorf sowie aus den Gutsbezirken Spandau-Zitadelle, Heerstraße (Norden) und Pichelswerder zusammen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte Spandau zum Britischen Sektor und einige Teile wurden vom bisherigen Spandau abgetrennt. Erst im Jahr 1989 wurden die abgetrennten Teile zurückgegeben.

Wichtige Daten und Fakten

Einwohnerzahl: ca. 254.175

Adresse der Verwaltung: Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin

Ortsteile von Spandau: Falkenhagener Feld, Wilhelmstadt, Gatow, Staaken, Hakenfelde, Spandau, Haselhorst, Siemensstadt, Kladow

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Spandau und Umgebung

Spandau beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ist außerdem bekannt als eine der landschaftlich schönsten Regionen Berlins.

Natur in Spandau erleben

Wenn du dich gern in der Natur aufhältst, solltest du dir auf keinen Fall den Spandauer Forst oder das Landschaftsschutzgebiet Grimnitzsee entgehen lassen. Ebenfalls sehenswert sind der Stüßensee und der Grunzug Bullengraben.

Interessante Bauten in Spandau

Spandau zeichnet sich außerdem durch seine zahlreichen historisch und religiös wertvollen Bauten aus. Besuche beispielsweise die atemberaubende Zitadelle Spandau, in der sich eine Freilichtbühne befindet oder die Gartenstadt Staaken. Auch das Fort Hahneberg oder die Bruno-H-Bürgel-Sternwarte wissen zu begeistern.

Interessierst du dich für Sakralbauten, solltest du unbedingt die St.-Nikolai-Kirche, die Christophoruskirche die Gnadenkirche, die Luther-Kirche, die Wichernkirche oder die Pagode Linh Thuu besuchen.

Zitadelle Spandau

Die Zitadelle Spandau ist eine Festungsanlage, die noch heute sehr gut erhalten ist und als eine der schönsten und interessantesten in ganz Europa gilt. Hier erlebst du die besonderen Einflüsse der Renaissance-Zeit hautnah. Heute wird die Zitadelle mit ihrer integrierten Freilichtbühne unter anderem für Konzerte genutzt, aber auch Ritterkämpfe finden hier regelmäßig statt.

Siemensstadt mit Werksanlagen

Als Siemensstadt wird eine große Wohnsiedlung in Spandau bezeichnet, in der früher vor allem die Arbeiter des Siemenswerkes untergebracht waren. Heute gehört diese Sieglung zum UNESCO Kulturerbe und sollte daher unbedingt besichtigt werden. In den ehemaligen Werksanlagen finden heute verschiedene Veranstaltungen statt.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Übersicht:

  • Spandauer Forst
  • Grimitzsee
  • Grunzug Bullengraben
  • Stüßensee
  • Zitadelle Spandau mit Freilichtbühne
  • Gartenstadt Staaken
  • Bruno-H-Bürgel-Sternwarte
  • St.-Nikolai-Kirche
  • Siemensstadt mit Werksanlagen
  • Fort Hahneberg

Anfahrt und Parkmöglichkeiten in Spandau:

Die Infrastruktur ist in Spandau sehr gut ausgebaut, sodass du zahlreiche Reisemöglichkeiten nutzen kannst. Dies war im Übrigen schon im Jahr 1892 der Fall, als es hier eine eigene Pferdebahn-Linie gab, die vom Hauptbahnhof bis zum Fehrbelliner Tor führte.

Wenn du mit dem Auto durch Spandau fahren möchtest, gelingt das am einfachsten über die Bundesstraßen B 2 und B 5.

Du möchtest den Bezirk Spandau lieber mit dem Rad erkunden? Auch das ist kein Problem, denn hier gibt es verschiedene Radwanderwege, wie beispielweise den Radweg Berlin-Kopenhagen, der über Oranienburg und Rostock führt. Auch der Havelradweg führt durch Spandau.

Der Öffentliche Personennahverkehr sorgt dafür, dass du dich in Spandau recht einfach von einem Ort zum anderen bewegen kannst. Hier fahren unter anderem Busse und Regionalbahnen, aber auch Züge der Deutschen Bahn sowie verschiedene S- und U-Bahnen.

S-Bahn-Linien in Spandau: S 3, S 9

U-Bahn-Linien in Spandau: U 7

Bus-Linien in Spandau: 130, 131, 133, 134, 135, 136, 137, 139, 234, 237,  334, 337, 638, 639, 671, 697

Außerdem gibt es in Spandau zahlreiche Wasserstraßen, auf denen der Schiffsverkehr unterwegs ist. Hierzu gehören die Spree-Oder-Wasserstraße, die Untere Havel-Wasserstraße sowie der Spandauer Südhafen.

Parkplätze und Parkhäuser in Spandau:

In Spandau gibt es zahlreiche Parkmöglichkeiten, die du unbedingt kennen solltest, wenn du mit dem Auto unterwegs bist:

  • Parkhaus GALERIA

Breite Straße 67 – 71, 13597 Berlin

  • CONTIPARK

Altstädter Ring 20, 13597 Berlin

  • CONTIPARK

Buolstraße 14, 13629 Berlin

  • APCOA

Kantstraße 112, 10625 Berlin

Kantstraße 41, 10625 Berlin

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ausflugsziel-berlin.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Berlin zur Verfügung.

Suche in & um Berlin

ausflugsziel-berlin.de

Entdecken Sie die Highlights Berlins
✓ Spannende Ausflugsziele
✓ Kultur & Geschichte
✓ Einzigartige Erlebnisse
✓ Jetzt planen!

Made with Love

Text