Original Berlin Walk

Original Berlin Walk

01. April 2024 / Andreas Kirchner

Ihr seid das erste oder zweite Mal im Berlin Urlaub oder vielleicht gerade frisch zugezogen und wisst jetzt gar nicht wo ihr anfangen sollt, die riesige Stadt Berlin zu erkunden? Dann seid ihr bei dem Tourenanbieter Original Berlin Walks genau richtig. Seit dem Jahre 1990 hat sich das Team des Anbieter darauf spezialisiert, Touren die hauptsächlich zu Fuß zurückzulegen sind und die durch die ganze Stadt gehen, anzubieten. Hierbei wird sehr gut auf die Geschichte der Altstadt sowie der Entwicklung Berlins eingegangen. Es werden aber auch Hot Spots und Besonderheiten der heutigen Stadt mit euch geteilt, die sonst sogar bei der Bevölkerung Berlins teilweise nicht bekannt sind. Die Bewertungen der Touren sind durchweg positiv, da die Tourguides sich sehr gut in Berlin auskennen und ihr wissen gerne weitergeben. Außerdem kann man die Gruppengröße bei Original Berlin Walk anpassen, so dass ihr hier die Wahl habt zwischen Einzelführungen, privaten Führungen oder aber Führungen mit mehreren Personen. Natürlich schont die Anzahl der Personen auch die Preise, also umso mehr umso günstiger für eine einzelne Buchung. Heute stellen wir euch vor, was Original Berlin Walk für Touren anbietet, was man hier erleben und sehen kann und wie die Preise sich zusammensetzen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden von Berlin.

Was für Führungen kann man hier buchen?

Bei Original Berlin gibt es die verschiedensten Touren zu buchen – ob private oder mit anderen Touristen gemeinsam die Stadt erkunden – alles ist möglich. Wir stellen euch einmal die interessantesten Touren die Original Berlin Walks zu bieten hat vor:

  • Berlin entdecken – alles Sehenswerte in einer Tour:

Diese Tour ist mit Abstand die beliebteste. Gerade für Touristen und frisch hergezogene ist die Route perfekt. Hier wird man entlang der wichtigsten Sightseeing Spots wie Checkpoint Charlie, die Museumsinsel und auch an der Berliner Mauer entlanggeführt. Mit dieser Tour bekommt ihr einen ersten guten Eindruck über die Stadt und ihre facettenreichen Ecken.

Die Berlin Street Art Tour ist für alle Kunstliebhaber die Nummer 1 der Touren die man buchen kann. Hier wird man abseits der Touristenmassen an den besten und schönsten Kunstwerken der Stadt langgeführt – und eines ist sicher: Berlin bietet viele künstlerische Talente und Meisterwerke die nur darauf warten angeschaut zu werden.

  • Queer Berlin Tour:

Die LGBTQIA+ Szene ist Deutschlandweit noch relativ neu und umstritten, in Berlin aber schon längst bekannt. In dieser Stadtführung geht es um die wichtigsten Persönlichkeiten dieser Szene und eine Führung ohne Vorurteile die weltoffen ist und für jeden der Spaß haben möchte genau das richtige.

  • Stadtführung „berühmte Berlinerinnen“:

Ob Rosa Luxemburg, Marlene Dietrich, Anna Scholl oder Regina Jonas – all diese Frauen waren wichtige Persönlichkeiten in Berlin. Auf dieser Tour könnt ihr viele verschiedene Frauenschicksale nacherleben auf einer Reise durch die Geschichte Berlins.

  • Private Führungen:

Hier habt ihr die Wahl. Ihr könnt euch passend zu eurem Urlaub und euren Interessen eine perfekte Stadtführung zusammenstellen – ob sie 2 Stunden geht oder mehrere Tage ist hierbei euch überlassen. Die Preise richtigen sich nach der Dauer und Dingen die ihr euch anschauen wollt. Fragt einfach auf der Homepage eure Buchung an und ihr bekommt ein passendes Angebot zugesendet.

  • Führungen für Schulen und Universitäten:

Die Bildung von Kindern, Heranwachsenden und jungen Erwachsenen ist in Deutschland das A und O. Hier bei Original Berlin Walks können Schüler und Studenten aller Jahrgänge zweistündige Überblickstouren buchen oder aber bei mehrstündigen Führungen weiter in die Tiefe der Materie gehen. Ihr habt die Wahl!

  • Firmenevents:

Wenn eure Mitarbeiter oder Kollegen sich auch mal eine Portion Abwechslung und Spaß verdient haben, dann bucht doch eine private Stadtführung für die Firma. Ob spielerisches Teamevent, kurze Bustouren durch die Stadt oder aber Stadtführungen um die Geschichte von Berlin zu erkunden.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Original Berlin Walks
Friedrichstraße 95
10117 Berlin

Internetseite: www.berlinwalks.de/
Telefonnummer: 030 3019194

Öffnungszeiten:

Montag- Sonntag: 9-16 Uhr

Eintrittspreise:

Je nachdem was für eine Führung man bucht, beginnen die Preise ab ca. 15 Euro pro Person. Bei Gruppenbuchungen sind es meistens günstigere Preise als bei privaten Gruppen und auch bei kürzeren Touren kann man einiges an Geld sparen.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten:

Mit dem PKW:

Wenn ihr mit dem Auto fahren wollt, dann braucht ihr vom Berliner Hauptbahnhof ca. 10 Minuten bis ihr beim Original Berlin Walk seid. Hier könnt ihr über Alt-Moabit, über die Invalidenstraße und die Luisenstraße oder aber über die B96 fahren. In der nebenliegenden Dorotheenstraße und in der Reinhardtstraße befinden sich Parkplätze die man nutzen kann.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wenn ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs seid, dann könnt ihr auf verschiedenen Wegen bis zum Original Berlin Walks kommen.  Hier könnt ihr die S3 /5 /7 / 9 oder aber den RE7 bis zur Haltestelle „ S+U Friedrichsstraße“ nehmen.  Von dort aus sind es nur ca. 170 Meter bis zum Ziel. Wer lieber mit dem Bus unterwegs ist kann die Nr. 147 nehmen.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ausflugsziel-berlin.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Berlin zur Verfügung.

Suche in & um Berlin

ausflugsziel-berlin.de

Entdecken Sie die Highlights Berlins
✓ Spannende Ausflugsziele
✓ Kultur & Geschichte
✓ Einzigartige Erlebnisse
✓ Jetzt planen!

Made with Love

Text