Berlin für Jugendliche

Berlin für Jugendliche

09. Juli 2024 / Andreas Kirchner

Unser Berlin hat unzählige Aktivitäten zu bieten. Von Sightseeing Trips über die Museumsinsel und viele historische Highlights. Während diese eher größtenteils für Erwachsene vorgesehen sind (was nicht heißt das Kinder und Jugendliche sich hier nicht auch sehr gut weiterbilden können) , gibt es auch viele eher körperliche Aktivitäten die eher für Jugendliche und Heranwachsende geeignet sind. Ob es nun Wassersport auf einen der vielen Berliner Seen ist, Indoorsportaktivitäten wie Bouldern, Trampolinparks oder andere Freizeitaktivitäten wie Freizeitparks sind. Bei uns in der Hauptstadt kommt wirklich jeder Jugendliche auf seine Kosten. Im etwas vorangeschritten Jugendlichen Alter locken natürlich auch viele Party HotSpots für die jungen Erwachsenen. Gerade im Sommer sind auch viele solcher Partys vorzufinden, wo es ausschließlich alkoholfrei Getränke gibt und man trotzdem das Tanzbein schwingen oder mit anderen Menschen connecten kann. Heute stellen wir euch die besten Aktivitäten aus verschiedenen Themenfeldern vor, die ihr in Berlin erleben könnt für die Jugend von heute.

Museen und Ausstellungen:

Wenn man an Unternehmungen für Jugendliche denkt, denkt man immer zuerst an das Feiern. Klar, das wird sicher auch auf viele zutreffen, aber Berlin hat noch so viel mehr zu bieten. Es gibt auch wunderbare Museen und Ausstellungen die vor allem für Jugendliche super interessant sind. Es muss nicht immer alles nur langweilige Geschichte oder Kunst sein. Es gibt so viel mehr zu entdecken und zu erleben. Die besten Museen und Ausstellungen die Berlin hat und die auch für Jugendliche interessant sind. Das wären beispielsweise:

  • Computerspielemuseum Berlin                          
  • Anne Frank Zentrum Berlin
  • Die MAUER – Asisi Berlin                                  
  • East Side Gallery
  • Museumsinsel Berlin                                          
  • Madame Tussauds
  • Illuseum Berlin                                                     
  • Mach! Mit Museum

Partymeile Berlin:

Berlin bietet Jugendlichen eine Vielzahl von aufregenden Orten zum Feiern und Ausgehen an. Ob hippe Clubs, coole Restaurants, moderne Bars oder aber einmal durch das Viertel feiern. Berlin bietet genau das was Jugendliche in dem Alter lieben und feiern wollen. Wir haben euch einige Gegenden rausgesucht, wo das am besten möglich ist:

  • Friedrichshain: Beliebts RAW-Gelände und die Simon-Dach-Straße mit vielen Bars und Restaurants
  • Kreuzberg: Club SO36 und der Wrangelkiez
  • Berlin Mitte: Hackescher Markt mit zahlreichen Bars und Clubs und die Rosenstraße wo sich eher kleinere Clubs befinden
  • Prenzlauer Berg: Die Schönhauser Allee bietet viele trendige Bars und Cafés
  • Berlin-Neukölln: Auch Berlin Neukölln hat den Reuterkiez mit aufstrebenden Szeneviertel und den Klunkerkranich, ein Club der sich auf einem Parkdeck mit wunderbarer Aussicht befindet
es gibt natürlich noch viele weitere Viertel und Lokale in Berlin

Sportvereine und Hobbies in Berlin:

Gerade für Jugendliche ist Berlin ein toller Wohnort. Hier gibt es eine Vielzahl von Sportvereine und Freizeitaktivitäten denen man als Hobby nachgehen kann. Wenn ihr in Berlin wohnt und mal wieder etwas Neues ausprobieren wollt, habt ihr fast jede Sportart die es gibt die ihr ausprobieren könnt. Ob beliebte Sportarten wie Fußball, Basketball, Handball, Leichtathletik, Schwimmen oder aber Tanzen, Fechten und andere Kampfsportarten- die Auswahl ist gigantisch. Bei vielen Vereinen müsst ihr Mitglied sein, diese bietet aber auch immer Schnupperstunden an die man besuchen kann. Bei anderen Sportaktivitäten und Hobbies die man ausüben kann braucht man nur eine Eintrittskarte. Beliebt in Berlin bei Jugendlichen sind vor allem:

  • Fußball: Der Sport der wohl am beliebtesten ist, auch in Berlin
  • Skateboarding: Erlebt diesen Sport in Berlins lebendiger Skate Szene
  • Schwimmen / Wassersport: Berlin ist umgeben von vielen Gewässern und Schwimmbädern, kein Wunder das der Wassersport so beliebt ist.
  • Parkour und Freerunning: Kann man über Kurse erlernen, viele trainieren aber auch selber frei
  • Klettern und Bouldern: Diese Sportart wird immer beliebter und auch in Berlin gibt es super viele Kletterhallen sowohl Indoor als auch Outdoor.‘
  • Radfahren und BMX: Berlin ist mit seinen vielen Rad und Wanderwegen gerade für Radfahrer aber auch durch seine BMX-Parks für diese beliebt.
  • E-Sport: Sport muss nicht unbedingt mit Bewegung einhergehen. Der neue Trend des E-Sports wird online bei Spielen gemacht. Hier tritt man gegen Freunde und Fremde in Wettbewerben an

Freizeitparks in Berlin und Umgebung:

Auch Freizeitparks stehen ganz oben auf der To-Do Liste bei Jugendlichen. Vor allem am Wochenende oder in den Ferienzeiten sind diese Aktivitäten sehr beliebt, aber auch mit der Schule macht man öfters mal solche Ausflüge. Welche beliebten Parks ihr in Berlin und Umgebung besuchen könnt, haben wir für euch zusammengefasst:

  • Legoland Discovery Center: Legoland in Berlin ist hier ein Indoor-Freizeitpark mit vielen Attraktionen, eher aber für jüngere Heranwachsende
  • Jumphouse Berlin: Das Jumphouse ist ein großer Trampolinpark in Berlin Reinickendorf.
  • Filmpark Babelsberg: Im Filmpark Babelsberg könnt ihr einen Themenpark besuchen der sich rund um Film und Fernsehen dreht. Hier gibt es viele Attraktionen, Filmsets und Stuntshows die man sich ansehen kann.
  • Tropical Island: Tropical Island ist ein großes Badeparadies mit vielen Schwimmbädern, Saunen und Wasserrutschen was sich am Rande von Berlin befindet.
  • Berlin Dungeon: Berlin Dungeon ist ein Gruselkabinett was die dunkle Geschichte Berlins durch Live-Schauspieler erzählt. Perfekt für Jugendliche die das Gruseln lieben.
  • Kletterwald Wuhlheide: Ein Hochseilgarten mit verschiedenen Parcours und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Schulen und Bildungseinrichtungen:

Nicht nur Spaß, Freizeit und Hobbies gehören bei Jugendlichen zum täglichen Leben dazu. Auch den Gang zur Schule, die Weiterbildung , Ausbildungen, das Studium oder andere Bildungseinrichtungen die besucht werden können, sind wichtig für den weiteren Werdegang. Und genau bei diesem Thema ist Berlin Deutschlandweit ganz vorne mit dabei. Berlin hat :

  • über 400 Grundschulen
  • über 300 weiterführende Schulen ( Gymnasien inklusive)
  • über 35 Berufsschulen und Oberstufen
  • rund 60 Förderschulen
  • mehr als 30 Hochschulen ( 4 große staatliche Universitäten, 10 Fachhochschulen und 15 private Hochschulen)
Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ausflugsziel-berlin.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Berlin zur Verfügung.

Suche in & um Berlin

ausflugsziel-berlin.de

Entdecken Sie die Highlights Berlins
✓ Spannende Ausflugsziele
✓ Kultur & Geschichte
✓ Einzigartige Erlebnisse
✓ Jetzt planen!

Made with Love

Text