Erlebnis Europa Ausstellung

Erlebnis Europa Ausstellung

30. Juni 2024 / Andreas Kirchner

Was würdet ihr als eure Heimat betrachten? Für viele die diesen Beitrag sehen, steht dies außer Frage. Deutschland kommt in jedem Falle zur Nennung, genauso wie eure Heimatstadt. Für viele ist es vielleicht Berlin, für andere die Berlin besuchen ihre Heimatstadt oder das Dorf in dem sie aufgewachsen sind. Doch Heimat ist noch mehr als das. Wir alle leben in Europa und innerhalb der europäischen Union, was ein großes Privileg darstellt. Sowohl wirtschaftlich als auch politisch haben wir einen sehr geregelten Alltag und können uns über viele Dinge erfreuen, die in anderen Bereichen der Welt nicht selbstverständlich sind. Aber warum ist das so? Warum bietet die Europäische Union und Europa so einen starken Zusammenhalt und so eine große Wirtschaftsunion für uns. Das und noch viel mehr könnt ihr in der Multimedialen Ausstellung Erlebnis Europa in der direkten nähe des beliebten Brandenburger Tors ansehen. Hier gibt es viele unterschiedliche interaktive und aufklärende Ausstellungsstücke, welche uns über die unterschiedlichen Mitgliedstaaten Europas , die jeweiligen Bräuche und die politischen Verhältnisse in Europa und in der EU unterrichtet. Das Hauptaugenmerk der Ausstellung ist das atemberaubende 360 Grad Kino, in welchem ein kurzer Film einer Tagung der europäischen Kommission in Echtzeit und zum dabei sein dargestellt wird. Für Fragen ist das geschulte Personal immer zu haben und gerade Schulklassen und Studiengänge welche sich mit der Politik und Europa beschäftigen können hier viele wichtige Informationen für ihre Zukunft mitnehmen. Heute stellen wir euch vor, wie die Ausstellung „Erlebnis Europa“ ins Leben gerufen wurde und ob sie von Dauer hier in Berlin erhalten bleibt – und natürlich viele weitere interessante und wissenswerte Dinge rund um das Thema. Wir wünschen viel Spaß!

Ausstellung Erlebnis Europa

In der „Erlebnis Europa“ Ausstellung kann man folgende Dinge erleben:

  • interaktive Ausstellung besuchen
  • kostenlose Führungen durch die Multimediaausstellung
  • Zukunft von Europa gestalten
  • Vertreter der EU kennenlernen
  • Errungenschaften der letzten 90 europäischen Städte
  • verschiedene Erlebnisangebote für Gruppen
  • Rollenspiele und Vorträge zum selber teilnehmen
  • Angebote für Schulklassen
  • Allgemeine Vorträge über die EU

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Erlebnis Europa
Unter den Linden 78
10117 Berlin

Telefonnummer: 030 22802900

Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag : 10-18 Uhr

Eintrittspreise:

kostenlos

Anfahrt und Parkmöglichkeiten:

Mit dem PKW:

Auch die Ausstellung „Europa Berlin“ befindet sich wie fast alle attraktiven und sehenswerten Dinge genau in Berlin Mitte. Hier kann man wenn man vom Berliner Hauptbahnhof losfährt innerhalb von ca. 5-7 Minuten in der Ausstellung sein. Entweder ihr fahrt über „Alt-Moabit“ oder aber ihr nehmt die Invalidenstraße und die Luisenstraße. Beide Strecken sind mit ihren ca. 2,5 km genau gleich lang. Auch hier ist ganz Berlin Typisch das Parken sehr schwierig. Die Ausstellung selber hat keine Parkplätze, ihr müsst also auf gut Glück die Umgebung erkundigen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wenn ihr die Europa Berlin Ausstellung besuchen wollt ist es am sinnvollsten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nehmen. Hier braucht ihr auch nur 10 Minuten und spart euch die zeitintensive und nervige Parkplatzsuche. Ihr könnt entweder mit der U5 bis zur Haltestelle „Brandenburger Tor“ fahren oder aber ihr nehmt die S3/S5/S7 oder aber die S9 bis zur Station „S+U Friedrichstr. Bahnhof“. Von hier aus sind es noch rund 800 Meter Fußweg.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ausflugsziel-berlin.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Berlin zur Verfügung.

Suche in & um Berlin

ausflugsziel-berlin.de

Entdecken Sie die Highlights Berlins
✓ Spannende Ausflugsziele
✓ Kultur & Geschichte
✓ Einzigartige Erlebnisse
✓ Jetzt planen!

Made with Love

Text