Die 6 besten Fotokulissen in Berlin

Die 6 besten Fotokulissen in Berlin

08. Mai 2024 / Andreas Kirchner

Berlin ist eine wunderschöne und vor allem weitläufige Stadt. Es gibt viele Stadtgebiete, viele Parkanlagen, viele Sehenswürdigkeiten , viel Wasser was die Stadt durchfließt und somit auch unzählige wunderschöne Fotokulissen auf denen ihr euer Lieblings Selfie oder einfach nur ein Natur oder Stadtbild schießen könnt und danach mit eurer Familie und Freunden teilt. Viele Anbieter haben sich die bekanntesten Hot Spots und Sehenswürdigkeiten in Berlin bereits zu ihren eigen gemacht und bieten dort Fotos an welche sie für Touristen schießen und danach an sie verkaufen wollen. Aber auch ihr selber könnt mit eurem Handy hochwertige Fotos schießen wenn ihr die richtigen Kulissen kennt. Deshalb stellen wir euch heute die 6 besten Fotokulissen um und in Berlin vor. Dazu gehören nicht nur Top Sehenswürdigkeiten sondern auch einige Geheimtipps an denen ihr in Ruhe eure Lieblingspose einstudieren könnt. Wenn ihr dann zusätzlich noch auf die richtige Belichtung achtet oder ein Naturspektakel fotografiert, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr danach einen Schnappschuss für die Ewigkeit geschaffen habt. Wir wüschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Erinnerungen schaffen.

Die East Side Gallery ist die größte Open-Air Galerie die es auf der ganzen Welt gibt. Verschiedene internationale Künstler aus der ganzen Welt haben hier mit ihren Bildern den restlichen Teil der Berliner Mauer verschönert und dass zieht Menschen aus der ganzen Welt an. Und genau wegen dieser bunten Farbenpracht kommen hier tag ein tag aus sehr viele Menschen und nutzen die wunderschönen und einzigartigen Bilder als Fotoleinwand. Nicht ohne Grund ist die East Side Gallery neben dem Brandenburger Tor eine der beliebtesten Fotokulissen die es in ganz Berlin gibt.

Adresse:
East Side Gallery
Mühlenstraße
10243 Berlin

1. Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist wohl DER Hingucker wenn man nach Berlin kommt. Fast jeder kennt das frühklassizistische Triumphtor was direkt am Pariser Platz steht. Kein Wunder also, dass es in Berlin das beliebteste Fotomotiv ist. Ob Fotos von Touristen und Urlaubern die hier ein paar Tage verbringen, Motive auf Urlaubskarten oder aber hübsche Pärchen und Familienfotos für das Album. Ein jeder Einheimische Berlin sollte mindestens ein Foto vom Brandenburger Tor haben. Hier ein kleiner Tipp: Gerade im Sommer und in Ferienmonaten gibt es immer sehr großen Andrang auf das erstklassige Fotomotiv. Wenn ihr also Menschenmassen vermeiden wollt, dann schaut das ihr an Tagen kommt, wo nicht so viel los ist.

Adresse:
Brandenburger Tor
Pariser Platz
10117 Berlin

5. Street Art in Kreuzberg

Kreuzberg ist die perfekte Anlaufstelle wenn man keine klassischen Fotos machen möchte. Hier hat man in der Kreuzberger Streetart Szene eine Fotokulisse der ganz besonderen Art. Viele Unbekannte und bekanntere Künstler haben die Gegend mit ihren Bilder, Motiven und Texten an Hochhäusern, Brücken oder anderen öffentlichen Plätzen verschönert. Hier kann man also wunderbar Fotos fürs Familienalbum schießen, viele Erinnerungen schaffen und vor allem ganz viel Spaß dabeihaben. Die Street Art in Kreuzberg ist im ganzen Viertel verteilt und daher muss man erstmal ein wenig schauen, dass man die richtigen Motive findet.

Adresse:
Street Art in Kreuzberg
Wrangelstraße
10997 Berlin-Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Wenn ihr eine Fotokulisse sucht dann seid ihr bei der WOW! Gallery im Berliner Stadtteil Friedrichshain genau an der richtigen Adresse. Hier habt ihr eine riesige Auswahl aus vielen verschiedenen Fotomotiven und DIY-Playgrounds. Es gibt Pop-Up Kulissen, analoge und auch digitale. Ihr könnt hier mit allen Utensilien arbeiten und selber zum Content Creator werden. Auch eine perfekte Möglichkeit seine Junggesellinnenabschiede, Geburtstage oder einfach mit Freunden mal einen verrückten Tag zu verbringen. Tickets könnt ihr je nach Alter ab 19 Euro erwerben, Kinder sind dabei immer kostenlos.

Adresse:
WOW! Gallery Berlin
East Side Mall
Tamara-Danz-Straße 11
10243 Berlin

4. Teufelsberg in Charlottenburg- Wilmersdorf

Der Stadtteil Berlin Teufelsberg hat im Laufe der Zeit sehr viel Geschichte erlebt. Genauso wie er der gleichnamige Teufelsberg. Der Berg an sich ist vor allem für seine ehemalige Abhörstation und die alten verlassenen Gebäude bekannt. Aber auch die atemberaubende Sicht wenn man den etwas über 3 Kilometer langen Weg hoch gegangen ist, ist es Wert hier einmal gewesen zu sein. Auch hier ist es nicht verwunderlich, dass gerade viele Menschen und Wanderer sich gerne ganz oben ablichten lassen. Viel Natur, eine wunderschöne Aussicht und durch die alten verlassenen Gebäude hat man einen riesigen Anteil mit Geschichte auf den Fotos.

Adresse:
Teufelsberg
Teufelsbergchaussee 10
14193 Berlin

6. Der Wasserfall im Viktoriapark

Wer schöne Fotos in der Natur machen möchte, der sollte den Viktoriapark im Berliner Stadtteil Kreuzberg besuchen. Hier ist man umgeben von wunderschöner Natur, leichten Erhebungen und dem Nationaldenkmal in Erinnerung an Bismarck. Nicht nur diese Spots sind perfekt für wunderschöne und einmalige Fotos – vor allem der Wasserfall lädt dazu ein, tolle Familien oder Pärchen Fotos zu schießen. Direkt davor, mitten auf den Steinen oder mit den Füßen schon im Wasser – ihr habt die Wahl. Und der Park und Wasserfall ist nicht nur in den warmen Monaten ein perfekter Ort für Fotografen, denn auch im Winter mit Schnee bedeckt habt ihr eine traumhafte Kulisse für einzigartige Bilder.

Adresse:
Viktoriapark
Am Weinhang 1
10965 Berlin

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ausflugsziel-berlin.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Berlin zur Verfügung.

Suche in & um Berlin

ausflugsziel-berlin.de

Entdecken Sie die Highlights Berlins
✓ Spannende Ausflugsziele
✓ Kultur & Geschichte
✓ Einzigartige Erlebnisse
✓ Jetzt planen!

Made with Love

Text